Klagenfurt gehört zwar nicht zu den größten Landeshauptstädten Österreichs, aber bestimmt zu jenen, die es geographisch besonders gut erwischt haben. Liegt Klagenfurt, die Landeshauptstadt Kärntens, doch direkt am berühmten Wörthersee.

Wer nicht nur dem Dolce far Niente im Strandbad fröhnen will, sondern auch etwas von der Kultur erfahren möchte, der sollte sich folgende Highlights in Klagenfurt ansehen:

1. Der Lindwurm

Der Lindwurm – ein wasserspeiender Drache auf einem Brunnen am Neuen Platz – ist das Wahrzeichen Klagenfurts. Selbst auf dem Klagenfurter Stadtwappen ist dieses Fabelwesen abgebildet.

2. Die Aussichtsplattform am Stadtpfarrturm

In einer Höhe von 50 Meter können Sie vom Stadtpfarrturm aus nicht nur einen herrlichen Blick auf die Klagenfurter Altstadt werfen, sondern Sie sehen auch das weitläufige Panorama über Wörthersee, Koralpen und Karawanken. Gut, etwas Fitness ist gefragt, denn man muss 225 Stufen nehmen, bis man mit dem atemberaubenden Ausblick belohnt wird.

3. Die Ernst Fuchs Kapelle

Die fantasiereiche Ernst Fuchs Kapelle ist eines der jüngsten Wahrzeichen der Stadt. Nach einer Bauzeit von 20 Jahren wurde dieser südliche Teil der Stadtpfarrkirche St. Egid vom berühmten österreichischen Gegenwartskünstler Ernst Fuchs mit unzähligen Gemälden in prächtigen Farben gestaltet.

4. Die Sternwarte Klagenfurt

Eine weitere Aussichtsplattform bildet die Sternwarte aum Kreuzbergl, die erst in den 60er Jahren auf einem antiquen Aussichtsturm errichtet wurde. Durch ein enormes Fernrohr können Mond und Planeten live beobachtet werden.

5. Minimundus

Das Minimundus ist eine Miniaturwelt im Maßstab 1:25. Hier wurden die beeindruckendsten Bauwerke aus 40 Ländern maßstabgetreu nachgebaut. So findet sich der Eiffelturm nur wenige Meter neben dem schiefen Turm von Pisa oder der Freiheitsstatue. Das Minimundus ist wohl die schnellste Art, die Welt zu entdecken und fasziniert jährlich tausende kleine und große Besucher.

6. Der Wörthersee

Auch der legendäre Wörthersee ist eines der Highlights der Stadt. Besucher können mit einem über hundert Jahre alten Dampfschiff die idyllische Landschaft rund um den See erkunden und sich zugelich auf dem Ausflugsschiff mit Kärtner Spezialitäten kulinarisch verwöhnen lassen.